Bildkategorie: Fische
Kleine Barben verstecken sich im Nidda-Schilf.
Junge Barben verstecken sich im Schilf an der Nidda. copyright by Gottfried Lehr

Gemeinsame Befischung für aktive Angler der Mitgliedsvereine

Alle aktiven Angler der Mitgliedsvereine welche Fangstrecken für die gemeinsame Befischung zur Verfügung stellen, haben die Möglichkeit nicht nur an vielen Stellen der Nidda, sondern auch an Strecken der Nidder und im Erlenbach zu fischen.

Die Fangkarten und Erlaubnisscheine können auf dieser Seite heruntergeladen werden. Nach der Unterschrift des Vorsitzenden und dem Vereinssiegel (vom eigenen Verein !) sind die Erlaubnisscheine gültig und können sofort und ohne weitere Kosten genutzt werden.

Sie sind mitzuführen und auf Anforderung am Gewässer, zusammen mit dem aktuellen Alarmplan, dem gültigen Jahresfischereischein und dem Mitgliedsausweis (vom eigenen Verein !) vorzuweisen.

 

Information, Fischereierlaubnis Fangkarten für die Nidda und den Erlenbach.

 

Information, Fischereierlaubnis und Fangkarte für die Nidder.

 

Bitte beachten:

Für die einzelnen Fischereistrecken gelten die jeweiligen Gewässerordnungen der entsprechenden Angelvereine. Folgende Vereine haben Einschränkungen gemeldet: Pachtgemeinschaft Wöllstadt/Ilbenstadt und Frankfurter Fischereiverein.